Certified Scrum Product Owner

Certified Scrum Product Owner

Organization

improuv GmbH

  • Course

    Date: 5-6 May, 2011
    Location: München, Germany

    Regular Price: €1400

     

    Beschreibung

    Die Rolle des Product Owner in Scrum unterscheidet sich vom Projektleiter in einer herkömmlichen Projektorganisation. Er definiert die Prioritäten und damit Scope und Fokus des Projekts. Er verantwortet den Produkterfolg gegenüber dem Auftraggeber, nimmt neue Anforderungen anderer Stakeholder auf und steht dem Team für Fragen zur Verfügung.

    Am dritten Tag beantworten Ihnen Scrum Trainer und andere Experten Ihre Praxisfragen zu Scrum, Einsatz im Unternehmen und Praktiken wie Agile Engineering. Daneben besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Scrum-Praktikern.

     

    Weitere Informationen über Scrum erhalten Sie hier:

    http://www.scrumalliance.org/pages/what_is_scrum

    Ziel

    Sie verstehen die Aufgaben des Product Owner und erhalten die Fähigkeit, Scrum in Ihrem Projektumfeld einzusetzen. Der Kurs vertieft die Prinzipien und Praktiken von Scrum. Er zeigt die Voraussetzungen und Änderungen auf, die notwendig sind, damit agiles Vorgehen und Scrum in Ihrem Unternehmen erfolgreich sein können. 

    Als Kursteilnehmer/in erhalten Sie die Ernennung zum Certified Scrum Product Owner, die eine einjährige Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance einschließt.

    Weitere Informationen über das Zertifizierungsprogramm erhalten Sie hier:

    http://www.scrumalliance.org/training/

     

    Though each CSPO course varies depending on the instructor, all Certified Scrum Product Owner courses focus on Scrum from a product owner's perspective. Graduates will receive the CSPO designation. All CSPO course are taught by Certified Scrum Trainers.

  • Details

    Date: 5-6 May, 2011
    Location: München, Germany

    Venue:
    TBA
    TBA
    München, Germany
    Get Directions

    Regular Price: €1400

    Notes

     

    Teilnehmer/innen-voraussetzungen

    Da der Kurs vor allem die Gelegenheit geben soll, praktische Probleme bei der Einführung von Scrum zu erörtern und Erfahrungen austauschen, ist eine grundlegende Kenntnis der Scrum-Prinzipien Voraussetzung. Geeignet dazu sind folgende Bücher:

    • Roman Pichler: Scrum - Agiles Projektmanagement erfolgreich einsetzen
    • Ken Schwaber: Agile Project Management with Scrum
    • Mike Beedle, Ken Schwaber: Agile Software Development with Scrum

    Trainer

    Dr. Christoph Mathis ist ein erfahrener Certified Scrum Coach, Mentor und Certified Scrum Trainer mit langjähriger Erfahrung mit Scrum und agiler Softwareentwicklung. Er hat zahlreiche Teams und Organisationen dabei unterstützt, Scrum einzuführen und produktiv zu nutzen.

    Organisation

    Ansprechpartner

    Simon Roberts

    training@scrumcenter.com

    Tel +49 160 8082012

     

    Christoph Mathis

    training@scrumcenter.com

    Tel: +49 170 3888374

    Dauer: 2 Tage

    Konditionen

    Im Preis sind Kursmaterial, Zertifizierungsgebühren und eine einjährige Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance sowie Mittagessen und Pausengetränke enthalten. Für die Zertifizierung und die Mitgliedschaft werden Ihre Kontaktdaten an die Scrum Alliance weitergegeben.

    Anmeldung, Bezahlung und Abmeldung

    Bitte melden Sie sich verbindlich schriftlich, per Fax oder per email mit dem anhängenden Formularan. Stornierung ist bis vier Wochen vor Kursbeginn möglich.

    Sprache

    Kurssprache ist deutsch. Das Präsentationsmaterial ist teilweise in Englisch.

     

  • Agenda

     

    Inhalt

    Der Kurs besteht aus Lehrvorträgen, die durch Gruppendiskussionen und Übungen ergänzt werden. Die Teilnehmer/innen haben jederzeit die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

    Tag 1

    • Agile Foundations
    • Scrum Flow
    • The Team
    • Being a Product Owner
    • The ScrumMaster
    • The Product Vision
    • The Product Backlog
    • Stocking, Prioritizing and Grooming the Product Backlog
    • Agile Estimating

    Tag 2

    • User Stories
    • Multiple Customers, Multiple Projects and Products
    • Release Planning
    • Managing Return on Investment
    • The Sprint
    • The Sprint Backlog
    • Sprint Planning
    • Controlling and Reporting
    • The Daily Scrum
    • Sprint Review
    • Scaling Scrum
    • Agile Retrospectives

    Tag 3

    Am dritten Tag beantworten Ihnen Scrum Trainer und andere Experten Ihre Praxisfragen zu Scrum, Einsatz im Unternehmen und Praktiken wie Agile Engineering. Daneben besteht die Möglichkeit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Scrum-Praktikern.

  • Who Should Attend

     

    Teilnehmer/innen

    Der Kurs richtet sich an alle, die kurz vor der Einführung von Scrum stehen oder bereits Erfahrungen mit dem Einsatz gesammelt haben. Im Mittelpunkt steht die Rolle des Product Owners, der Kurs ist aber auch als Einführung für interessierte Produktmanager oder Führungskräfte geeignet.