Certified Scrum Product Owner®

Certified Scrum Product Owner

Organization

Objectbay Software & Consulting GmbH

  • Course

    Date: 21-22 February, 2012
    Location: Wien, Austria

    Regular Price: EUR 1.300 exkl. USt.

    Andreas Wintersteiger's Certified Scrum Product Owner Training

    Scrum ist ein leichtgewichtiges Vorgehensmodell, das seit mehr als 10 Jahren erfolgreich im Bereich der Software- und Produktentwicklung eingesetzt wird. Scrum unterstützt den Einsatz von agilen und „lean“ Prinzipien mit dem Ziel, schnell und flexibel auf geänderte Anforderungen reagieren zu können und dabei hohe Qualität mit gesteigertem „Return On Investment“ zu liefern. Der richtige Einsatz von Scrum hilft Teams, sich ständig zu verbessern, deutlich effizienter zu arbeiten und dabei auf die richtigen Features zu fokussieren. Um dies zu erreichen, werden agile Entwicklungspraktiken eingesetzt, die jedoch nicht Teil des Scrum-Frameworks selbst sind.

    Scrum definiert dazu drei gleich wichtige Rollen, den Scrum Master, den Product Owner und das Umsetzungsteam. Dem Product Owner kommt dabei die wichtige Rolle zu, die wirtschaftliche Gesamtverantwortung und insbesondere den ROI zu verantworten. Im Rahmen dieser Verantwortung nimmt das Management von Anforderungen und deren Lieferung in Form von fertiggestellter Software eine besondere Stellung ein.

    Inhalte des Trainings

    Sind Sie neugierig auf Scrum, was es ist, wie es funktioniert und wie es helfen kann, produktiver zu sein? Warum es funktioniert und warum viele Teams es ge- schafft haben, deutlich mehr Funktionalität bei gesteigerter Qualität zu liefern? Dann ist dieses Training richtig für Sie. Sie erfahren die Grundlagen von Scrum, Best Practises und die neuesten Entwicklungen rund um Scrum.

    Darüber hinaus fokussieren wir auf die Aufgaben und Verantwortungen des Pro- duct Owners, der für die richtigen Features eines Produktes und damit den kom- merziellen Erfolg verantwortlich ist. Er koordiniert die Erhebung von Anforderun- gen und priorisiert die daraus resultierenden Lieferungen. Dazu muss er eng mit dem Team zusammenarbeiten.

    • Agile Werte und Prinzipien
    • Überblick Artefakte, Rollen, Zeremonien
    • Rollen in Scrum 
    • Scrum Flow
    • Die Rolle des Product Owners
    • Agiles Requirements-Management
      • Product Vision 
      • Product Backlog
      • User Stories
      • Grobschätzung
      • Velocity
      • Techniken der Priorisierung
    • Aufgaben des Product Owner in Scrum Meetings
      • Sprint Planning
      • Sprint Review
      • Verhalten im Daily Scrum
      • Backlog Grooming
    • Strategische Planung
    • Einführen und Skalieren von Scrum
    • Relaseplanung
    • Reporting

    Aktualisierte Inhalte: Dieses Training umfasst die aktuellen Neuerungen des im Juli 2011 von Ken Schwaber und Jeff Sutherland aktualisierten Scrum Guides!

    Über den Trainer

    Andreas Wintersteiger ist ein sehr erfahrener Berater, Coach und Trainer, er beschäftigt sich seit 2001 mit agiler Softwareentwicklung. Als Informatiker entwickelt er selbst in Java und Ruby und kennt die Herausforderungen agiler Softwareentwicklung aus erster Hand. Andreas war selbst in den verschiedenen Rollen tätig und hilft seit 2006 anderen Unternehmen und Teams, Scrum einzuführen. Den Großteil seiner Zeit verbringt er als Coach, wo er agilen Entwicklungsteams hilft, Scrum und agile Softwareentwicklung einzuführen. Seine Erfahrungen reichen von kleinen Startups bis hin zu großen Scrum-Einführung auf Unternehmensebene. Er hat unter anderem bei Nokia, Siemens, Telekom Austria, Deutsche Telekom AG, Fabasoft AG, Holidaycheck, real networks uvm. trainiert und mitgeholfen, Scrum einzuführen.

    Andreas Wintersteiger ist Autor des Buches "Agile Developer Skills - effektives Arbeiten in einem Scrum Team", wo viele seiner Erfahrungen aus mittlerweile 10 Jahren agiler Entwicklung eingeflossen sind. Er ist Teil der agilen Community und nimmt regelmäßig an Konferenzen auch als Vortragender Teil und veröffentlicht Artikel in gängigen Magazinen. Darüberhinaus ist er aktives Mitglied in der Java-Community, wo er ebenfalls als Sprecher auf Konferenzen und Autor von Artikeln tätig ist.

    Über diesen Workshop

    In diesen beiden Tagen werden Sie Scrum kennenlernen, indem Sie es erleben. Wir werden das Scrum-Framework in seiner reinsten Form selbst benutzen, um darüber zu lernen. Sie erleben Scrum praktisch. Dieser Workshop unterscheidet sich massiv von klassischen Frontalvorträgen. In unseren Trainings benutzen wir beinahe keine Folien, sondern bedienen uns der neuesten Techniken der Hirnforschung, um Wissensinhalte zu erarbeiten und zu vermitteln. Wir arbeiten interaktiv in Gruppen, um Konzepte zu erlernen und zu üben, werden diskutieren, Geschichten und Erfahrungen hören und Inhalte selbst erarbeiten und mit anderen kontrastieren. 

    Im Gegensatz zu Büchern oder rein vortragsorientierten Trainings erlernen die Teilnehmer unter fachkundiger Anleitung die wesentlichen Inhalte zum Thema Scrum als Erfahrung mit Scrum während des Trainings. Andreas Wintersteiger ist Certified Scrum Coach und bringt seine Erfahrungen aus Einführungsprojekten und Scrum-Alltag mit in seine Trainings ein.

    Ziele

    In diesem Training erfahren Sie, wie Sie in der Rolle des Product Owners Scrum erfolgreich arbeiten. Sie lernen die Regeln, Strukturen und Rollen von Scrum kennen, wie Teams durch Selbstorganisation und kontinuierliche Planung Produkte erfolgreich liefern. Sie verstehen insbesondere die Aufgaben und Verantwortung des Product Owners und erhalten das notwendige Grundwissen, um Scrum in Ihrem Umfeld einzusetzen. Der Kurs vertieft die Prinzipien und Praktiken von Scrum. Er zeigt die Voraussetzungen und Änderungen auf, die notwendig sind, damit agiles Vorgehen und Scrum in Ihrem Unternehmen erfolgreich sein können.

    Sie werden dieses Training mit vielen neuen Ideen und vielleicht mit einem anderen Mindset verlassen. Das ist auch unser Ziel! Mit Scrum beginnt eine Reise. Eine Reise des Lernens, der Reflexion und der Veränderung. Ich als Trainer und Coach bin gerne Ihr Begleiter auf dieser Reise und wir als Organisation stehen Ihnen auch nach dem Training für Fragen zur Verfügung.

    Zertifizierung

    Als aktive/r Teilnehmer/in erhalten Sie nach Abschluss des Trainings die Ernennung zum Certified Scrum Product Owner (CSPO), die eine zweijährige Mitgliedschaft bei der Scrum Alliance einschließt. Zu Zeit ist hier für noch keine Prüfung notwendig.

    Though each CSPO course varies depending on the instructor, all Certified Scrum Product Owner® courses focus on Scrum from a product owner's perspective. Graduates will receive the CSPO designation. All CSPO course are taught by Certified Scrum Trainers.

  • Details

    Date: 21-22 February, 2012
    Location: Wien, Austria

    Venue:
    (wird noch bekannt gegeben)
    (wird noch bekannt gegeben)
    Wien, 1020 Austria
    Get Directions

    Regular Price: EUR 1.300 exkl. USt.

    Notes

    Enthaltene Leistungen:

    • Training samt Trainingsunterlagen in gedruckter Form im Ringbuchordner (sowie elektronisch)
    • Pausenverpflegung (Erfrischungsgetränke, Snacks)
    • Mittagsverpflegung
    • Ein Set an Planungspokerkarten

     

  • Agenda

    Agenda an beiden Tagen:

    • 08:30 Uhr  Willkommen, Kaffee
    • 09:00 Uhr Trainingsbeginn
    • dazwischen  je eine Vormittags- und eine Nachmittagspause mit Erfrischungen
    • Mittagspause mit gemeinsamen Mittagessen
    • ca. 17:00 Uhr Ende

    Die Teilnehmer werden gebeten, pünktlich zum Training zu erscheinen.

     

  • Who Should Attend

    Dieses Training ist für alle Personen gedacht, die über Scrum und deren Funktionsweise lernen wollen und über die Basics hinausgehende Informationen suchen. Für Projektleiter, Teamleiter und all jene, die vorhaben, demnächst mit Scrum und in der Rolle des Product Owners zu arbeiten bietet dieses Training eine Fundgrube an Erfahrungen und Wissen, um den Start erfolgreicher zu machen. Auf für Führungskräfte und Entscheidungsträger bietet das Training die einmalige Gelegenheit, die Nähe zur operativen Ebene und deren Gestaltung mit agilen Methoden zu fühlen.

    Darüber hinaus sind damit all jene Personen angesprochen, die in der Rolle als Product Owner arbeiten bzw. dies vorhaben. Das Training bildet die ebenso die Grundlage für die Zertifizierung bei der ScrumAlliance als CSPO. Es ist jedoch wichtig anzumerken, dass in zwei Tagen Training gerade mal die Grundlage hierfür geschaffen wird.